• Cars & Gadgets

    Matt LeBlanc auf Stadtrundfahrt durch London mit Ken Block

    13. Dezember 2016

    Top Gear Moderator Matt LeBlanc ist eine ganz besondere Ehre zuteilgeworden. Bei seiner Stadtrundfahrt war kein Geringerer als Star-Drifter Ken Block sein Tourguide.

    Matt: „Brauche ich einen Helm?“
    Ken: „Würde ich vorschlagen!“

    Helm an, einsteigen und die Stadtrundfahrt kann beginnen. In seinem neuesten Video stellt Ken Block wieder einmal mehr seine Künste auf dem Asphalt unter Beweis. Die rasante Sightseeing-Tour wird standesgemäß in einem ordentlich umgebauten Mustang vollzogen. Qualmende Reifen, Gummi auf den Straßen und jede menge Funkenfeuer sorgen wie gewohnt für reichlich Action.

    So manch einem könnte aufgrund der schnellen Schnitte bereits ein wenig schwindelig werden. Wie sich das ganze auf dem Beifahrersitz für Matt LeBlanc anfühlen muss, lässt sich nur erahnen. Ob Matt einigen der Sehenswürdigkeiten auch nur einen Bruchteil seiner Aufmerksamkeit schenken konnte, bleibt ebenso fraglich! ,-)

    matt-leblanc-ken-block-london-01

    Vorheriger Beitrag

    5 Tipps für den sicheren Umgang mit EC-Karten

    Nächster Beitrag

    6 Weihnachtsbräuche aus aller Welt

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

    Eine alte Kirche wird zur Luxusimmobilie
    Viele bezeichnen ihr Zuhause oft als Heiligtum. In diesem Fall trifft die Beschreibung offenbar wirklich zu. Weltweit gibt…
  • Goodness

    Follow us