• Homes

    New York’s größtes Penthouse steht für 30 Millionen Dollar zum Verkauf

    18. September 2017
    © Michael Chapman FULLSCREEN

    Jedenfalls kann man aktuell kein größeres Penthouse in der wohl angesagtesten Metropole der Welt käuflich erwerben.

    Und sicherlich auch keines, das mehr Wohnkomfort bietet als dieses hier, denn den neuen Bewohnern stehen hier ganze drei topmoderne Etagen zur Verfügung. Nicht ohne Stolz wagen die Verkäufer dieses Anwesens zu behaupten, dass hier Maßstäbe für das Wohnen in New York gesetzt würden – wenngleich es kaum Wohnungen geben dürfte, die diesem Penthouse in irgendeiner Hinsicht nahe kommen könnten.

    Wieso will man eigentlich so hoch hinaus?

    Während die Landbevölkerung zumeist noch Platz und bezahlbaren Baugrund vorfindet, um ein schönes Eigenheim zu errichten, sieht es in den Städten vollkommen anders aus. Auch viele deutsche Großstädte gelten mittlerweile als unverhältnismäßig teuer – und New York läuft den meisten Metropolen der Welt auch in dieser Hinsicht den Rang ab. Gerade in Downtown Manhattan sind freie Wohnungen so rar gesät, dass Interessenten bereit sind, fast jeden Preis zu bezahlen.
    Freie Baugrundstücke sind auf der Halbinsel im Zentrum New Yorks jedenfalls nicht mehr zu finden. Das ist allerdings kein neues Phänomen, daher ist das Wohnen im Penthouse hier schon seit vielen Jahren äußerst populär.
    Und tatsächlich bieten sich hier oben Möglichkeiten, die jene eines gewöhnlichen Eigenheims zumeist noch übersteigen. Denn wer sich so weit oberhalb der stark befahrenen Straßen befindet, hat relative Ruhe und saubere Luft, aber trotzdem ganz kurze Wege. Außerdem ist die Gefahr eines Einbruchs bei einem Penthouse relativ gering, denn die wenigsten Langfinger kommen per Hubschrauber. Mit einer großzügigen und schön bepflanzten Dachterrasse entsteht auch im Freien eine Idylle, wie sie sonst im Zentrum einer Großstadt unmöglich wäre.

    Für Interessenten: 62 Cooper Square, Manhattan, NYC

    Unter dieser Adresse findet man das bereits 1926 erbaute Carl Fisher Building. Dieses wurde im Jahre 2001 in ein Apartmenthaus umgewandelt. Während die Wohnungen in den unteren Etagen fast komplett verkauft beziehungsweise vermietet sind, wird das Penthouse derzeit für 29.5 Millionen Dollar zum Kauf angeboten.
    Für dieses Geld bekommt man dann ganze 8 Schlafzimmer, 8 Bäder mit Wanne und drei Bäder mit Dusche, 4 Küchen sowie zwei komplette, integrierte Gästewohnungen. Das atemberaubende Panorama der Stadt kann man durch mehr als 90 Fenster bewundern. Holzfußböden und Wände mit Sichtmauerwerk sorgen für ein so elegantes wie wohnliches Ambiente in diesem Penthouse.

    Eine noch bessere Lage in New York ist wirklich nicht zu finden

    Das Carl Fisher Building liegt unweit von SoHo, Greenwich Village, Union Square und East Village und damit sehr dicht an den spannendsten Attraktionen von New York.
    Wer sich wirklich für dieses Penthouse interessiert, sollte jetzt zuschlagen. Denn eine solche Gelegenheit ergibt sich nur ein einziges Mal im Leben.

    Venedig im Herzen von Dubai: The Floating Venice Vorheriger Beitrag

    Venedig im Herzen von Dubai: The Floating Venice

    Nächster Beitrag

    Das Beste für den Champ: Floyd Mayweather kauft Anwesen in Beverly Hills

    Das Beste für den Champ: Floyd Mayweather kauft Anwesen in Beverly Hills

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

  • Goodness

    Follow us