• Homes

    S3 Architectures und Aston Martin präsentieren ein Traumhaus im Bundesstaat New York

    25. Februar 2021
    © S3 Architecture FULLSCREEN

    Heute gibt es kaum noch einen Fahrzeughersteller, der sich alleine auf den Bau von Fahrzeugen beschränkt. Volkswagen ist berühmt für seine Currywurst und Porsche Design spielt bei Lifestyle-Produkten längst eine führende Rolle. Aston Martin dürfte aber einer der wenigen Autobauer sein, der sogar Immobilien im Portfolio hat. Selbstverständlich keine Massenware, sondern exklusive „Einzelstücke“.

    Dieses lichtdurchflutete Traumhaus fügt sich wunderbar in die Landschaft des Bundesstaates New York ein. Gewaltige Panorama-Fenster sorgen dafür, dass das Gebäude quasi mit der Umgebung verschmilzt. Trotzdem versuchten die Designer bei dieser Immobilie gar nicht erst, die Natur zu kopieren, sondern schufen durch Raumaufteilung und -Gestaltung sowie das Interieur eine perfekte Ergänzung. Alle Farben und Akzentuierungen der Landschaft finden sich in der Gestaltung wieder.
    Aus jedem Raum des Hauses, das auf einem 55 Hektar großen Grundstück steht und eine rund 600 Meter lange, private Zufahrt besitzt, hat man atemberaubende Blicke in die Natur. Sogar die Garage, in der drei Fahrzeuge Platz finden, ist weit mehr als eine Parkmöglichkeit für Autos. Eher mutet sie wie ein Museum an, das freilich nur ausgewählten Besuchern zugänglich ist.

    Derzeit steht das Anwesen für 7,7 Millionen Dollar zum Verkauf. Mit einer deutlichen Wertsteigerung kann gerechnet werden.

    Smartphone Desinfektion To-Go:  Der KeySmart Sanitizer mit integrierter Powerbank Vorheriger Beitrag

    Smartphone Desinfektion To-Go: Der KeySmart Sanitizer mit integrierter Powerbank

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

    Der 007-SUV: Aston Martin stellt den DBX vor
    Trotz seiner wechselvollen Unternehmensgeschichte zählt Aston Martin seit jeher zu den klangvollsten Namen des britischen Automobilbaus. Wo Aston…
  • Goodness

    Follow us