• Cars

    Der Ferrari SF90 Stradale: Ein Serien-Supersportwagen mit 1000 PS

    1. Juni 2019
    © Ferrari FULLSCREEN

    Ferrari hat den SF90 Stradale vorgestellt: Das erste Serien-Plug-In-Hybrid Fahrzeug, das bislang leistungsstärkste Straßenauto, den die Italiener je bauten und der erste Serien-Supersportwagen mit Allrad!

    Dieser Italiener kann sich sehen lassen und kommt mit gleich mehreren Superlativen daher. Unter der Haube versteckt sich 4-Liter-Turbo-V8 mit drei Elektromotoren, die insgesamt 986 PS leisten. Diese befördern den SF90 Stradale in 2,5 Sekunden auf 100 km/h – bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h versteht sich.

    Das neuste Modell aus Maranello ist mit einem brandneuen 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, einer vollelektrischen Vorderachse zur Steuerung der Drehmomentverteilung und dem ersten Allradantrieb in einem Ferrari ausgestattet. Dieser ist erforderlich, um die Kraft des Hybridantriebs voll ausschöpfen zu können. Zudem sorgt er dafür, dass das Auto zum neuen Maßstab für stehende Starts geworden ist: 0-100km/h in 2,5 Sekunden und 0-200km/h in nur 6,7 Sekunden. Dem nächsten Ski-Ausflug steht somit nichts mehr im Wege.

    Der SF90 Stradale ist mit drei Elektromotoren ausgestattet, die eine Gesamtleistung von 162 kW (220 PS) erzeugen. Eine leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie versorgt alle drei Motoren mit Strom. Damit kann er rein mit elektrischem Strom etwas mehr als 24 km weit fahren.

    Hinsichtlich Performance und Technologie ist der SF90 Stradale das fortschrittlichste Auto seiner Klasse. Die Definition des Außendesigns wurde von diesem Prinzip inspiriert – ein zukunftsweisendes, innovatives Design zu schaffen, das die Mission des Autos als Extremsportwagen vermittelt: Ferraris erster Serien-Supersportwagen.

    Das Fahrzeug wird sowohl als Standardmodell als auch in einer Upgrade-Version mit Carbonfaser- und Titan-Upgrades erhältlich sein, die Gewichtseinsparungen ermöglichen und mit einem Carbonfaser-Heckspoiler und Michelin Pilot Sport Cup2-Reifen ausgestattet sind.

    Das könnte Dich ebenfalls interessieren: 720 PS starkes Pferdchen: Der Ferrari 488 Pista

    Das Redstone House: Eine moderen Festung in der Mongolei Vorheriger Beitrag

    Das Redstone House: Eine moderen Festung in der Mongolei

    Nächster Beitrag

    Der Brabus 800 auf Basis des Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+

    Der Brabus 800 auf Basis des Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

    Cristiano Ronaldo: Das ist sein Fuhrpark
    Cristiano Ronaldo gehört nicht nur zu den besten, sondern auch zu den bestbezahlten Fußballern der Welt. Zumindest der…
  • Goodness

    Follow us