• Cars

    Der neue Lamborghini Huracán EVO

    9. Januar 2019
    © Lamborghini FULLSCREEN

    Wenn es um Supersportwagen geht, fallen einem auf Anhieb wohl nicht mehr als eine Handvoll Namen ein. Lamborghini gehört mit Sicherheit dazu. Schon seit Jahrzehnten begeistert die italienische Sportwagenschmiede ihre Fans – und dürfte dies mit Sicherheit auch mit dem neuen Huracan EVO wieder schaffen.

    640 PS (470 kW) bei 8.000 U/min sowie ein Drehmoment von 600 Nm bei 6.500 U/min. 5,2 l V10-Saugmotor mit Einlassventilen aus Titan, optimierter Leichtbau-Abgasanlage für höhere Leistungsausbeute und den so emotionalen wie kraftvollen Sound. In 2,9 Sekunden von null auf einhundert Stundenkilometer, 9 Sekunden bis zur 200 km/h-Marke. Höchstgeschwindigkeit: 325 Stundenkilometer.

    Die technischen Daten des Huracan EVO sind also bereits eine Aneinanderreihung von Superlativen.

    Doch damit nicht genug: Bei Lamborghini ist man stolz darauf, durch die Nutzung modernster Technologien eine regelrechte Quadratur des Kreises erreicht zu haben. Ohne also den Fahrspaß einzuschränken ist der Huracan EVO sicherer und dynamischer als alle seine Vorgänger. Und, wenn man den Autobauern aus Sant’Agata Bolognese Glauben schenkt, in dieser Hinsicht geradezu konkurrenzlos.

    „Der Huracán EVO ist Evolution“

    „Lamborghini treibt die für Supersportwagen charakteristischen Technologien und Emotionen erneut auf die Spitze. Das ist der Wesenskern des neuen Huracán EVO. Er erbt die außergewöhnlichen Fähigkeiten des Huracán Performante und setzt zusätzlich eine Fahrdynamiksteuerung nach modernsten Maßstäben ein für ein noch intensiveres Huracán Fahrerlebnis im Alltag“. Man erkennt den Stolz, der in der Stimme von Stefano Domenicali, Chairman und Chief Executive Officer von Automobili Lamborghini, bei diesen Worten mitschwingt. Und weiter: „Der Huracán EVO ist Evolution: ein Entwicklungssprung, der die bis dato geltenden Parameter dieses Fahrzeugsegments völlig neu definiert. Er ist ausgesprochen einfach zu fahren und bietet gleichzeitig in Sachen Ansprechverhalten, Sinneswahrnehmung und Agilität ein noch nie dagewesenes Fahrgefühl in jeder Situation.“

    Nicht nur die weltweite Fangemeinde, sondern auch die Experten rund um den Globus werden es sich nicht nehmen lassen, den Huracan EVO auf Herz und Nieren zu prüfen. Dass Motor und Fahrwerk Bestnoten abräumen werden, wäre wohl nicht außergewöhnlich. Wenn sich auch die modernen Assistenzsysteme bewähren, ist dieser Supersportwagen tatsächlich revolutionär. Da sind beispielsweise eine neue Lamborghini Hinterradlenkung, das Torque-Vectoring-System an allen vier Rädern und natürlich das Herzstück dieses Wagens: Das brandneue, integrierte Fahrdynamiksystem Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata (LDVI). Diese Zentraleinheit steuert das Dynamikverhalten bis ins winzigste Detail.

    Auch in Sachen Inneneinrichtung und Konnektivität sind die Italiener längst im 21. Jahrhundert angekommen. Für das Design gibt es diverse zweifarbige Kombinationsmöglichkeiten, inklusive der besonders sportlichen Alcantara-Option.

    Im Cockpit findet der Fahrer einen 8,4 Zoll großen HMI-Touchscreen. Dieser befindet sich in der Mittelkonsole gleich oberhalb des Startknopfs. Hier lassen sich nicht nur diverse Fahrzeugfunktionen bedienen, sondern auch ein Infotainment-System der Extraklasse. Natürlich inklusive Apple CarPlay, Webradio, Videoplayer und Sprachsteuerung. Das Assistenzsystem Siri ist also auch mir an Bord.

    Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Seine Heiligkeit Papst Franziskus versteigert seinen Lamborghini Huracan RWD

    Das sind die fünf teuersten Rolex-Uhren der Welt Vorheriger Beitrag

    Das sind die fünf teuersten Rolex-Uhren der Welt

    Nächster Beitrag

    5 Milliardäre, von denen Du wahrscheinlich noch nie etwas gehört hast

    5 Milliardäre, von denen Du wahrscheinlich noch nie etwas gehört hast

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

    Cristiano Ronaldo: Das ist sein Fuhrpark
    Cristiano Ronaldo gehört nicht nur zu den besten, sondern auch zu den bestbezahlten Fußballern der Welt. Zumindest der…
    NOVITEC veredelt den Lamborghini Aventador S
    561 kW/763 PS Leistung, Carbon-Aerodynamik-Tuning aus dem Windkanal, Hightech-Schmiederäder und unbegrenzte Individualisierungsoptionen im Cockpit. Der Lamborghini Aventador S…
    Lamborghini verzeichnet 2017 neuen Rekordumsatz
    Der italienische Luxussportwagenhersteller aus Sant’Agata Bolognese, Automobili Lamborghini S.p.A., konnte im vorangegangen Jahr erneut einen Rekordumsatz erzielen. Bereits…
  • Goodness

    Follow us