• Tech & Toys

    LEGO präsentiert ein neues Harley Davidson Replica Modell zum nachbauen

    14. August 2019
    ©Lego FULLSCREEN

    „Jede Generation schreibt ihre eigene Geschichte.“ So pathetisch wird der Besucher der Website der legendären Motorradschmiede Harley-Davidson begrüßt, wenn er sich dort über das berühmte Modell „Fat Boy“ informieren möchte.

    Mit dem Titel „Eine wiedergeborene Ikone“ versprechen die Motorradbauer auch nicht zu viel – und sie haben dem 2018er-Modell viele zeitgemäße Details mitgegeben. Auffällig sind vor allem der chromglänzende Milwaukee-Eight® Big Twin Motor und die geradezu monströsen Reifen. Viele Jungs brauchen dieses Motorrad nur einmal zu sehen, um ein regelrechtes Fieber auszulösen: Irgendwann einmal steht eine echte Harley in der eigenen Garage.

    Doch schon vorher kann man sich eine originalgetreue Harley „Fat Boy“ zulegen, wenn auch nur in einer Länge von 12 Zoll. Denn der dänische Spielzeughersteller Lego, der in der Vergangenheit bereits durch detailgetreue Repliken von ganzen Autos aufgefallen ist, hat sich nun auch dem sagenhaften Motorrad zugewandt. Die Lego-Harley besteht aus insgesamt 1.023 Teilen. Natürlich darf der Motor ebenso wenig fehlen wie die beweglichen Kolben, die Auspuffrohre, die bewegliche Lenkstange und die Bremsen. 

    Unbeantwortet bleibt natürlich die Frage, ob das Modell eher für Jungs angeboten wird, um deren Motorradbegeisterung anzufixen – oder von Männern, in deren Stadtwohnung beim besten Willen kein Platz für eine echte Harley ist. 

    Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Keanu Reeves Luxus-Motorradschmiede: ARCH Motorcycle

    Die Macher des ersten iPhones 2007 und was aus ihnen geworden ist Vorheriger Beitrag

    Die Macher des ersten iPhones 2007 und was aus ihnen geworden ist

    Nächster Beitrag

    Das erste und einzige von Ferrari angetriebene Boot der Welt: Das Ferrari Arno XI Rennboot

    Das erste und einzige von Ferrari angetriebene Boot der Welt: Das Ferrari Arno XI Rennboot

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

  • Goodness

    Follow us