• Tech & Toys

    Facebook benennt Instagram & WhatsApp um

    6. August 2019

    Facebook kündigt an die Namen von Instagram und WhatsApp zu ändern, um seine Plattformen transparenter zu machen.

    Die sozialen Plattformen erhalten einen Zusatz und heißen nun „Instagram von Facebook“ und „WhatsApp von Facebook“. Die Umbenennung hat keine Auswirkungen auf die Funktionsweise der beiden Apps.

    Mit dieser Entscheidung soll dem Benutzern bewusster gemacht werden, wem die verwendeten Apps gehören. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden sowohl Instagram als auch Whatspp unabhängig von ihrer Muttergesellschaft gebrandmarkt, was ihnen möglicherweise dabei half, die jüngsten Datenschutzskandale, die Facebook betrafen, zu umgehen. Obwohl dies eindeutig gut für sie ist, ist Zuckerberg Berichten zufolge verärgert darüber, dass Facebook keine Anerkennung für das Wachstum von Instagram und WhatsApp erhält.

    „Wir möchten klarer über die Produkte und Dienstleistungen von Facebook sein“, sagte Bertie Thomson, eine Facebook-Sprecherin, gegenüber „The Information.“

    Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Zuhause bei Familie Zuckerberg: So tickt die Facebook-Familie privat

    In bester Nachbarschaft: Cristiano Ronaldos kauft Anwesen neben Conor McGregor Vorheriger Beitrag

    In bester Nachbarschaft: Cristiano Ronaldos kauft Anwesen neben Conor McGregor

    Nächster Beitrag

    Die Macher des ersten iPhones 2007 und was aus ihnen geworden ist

    Die Macher des ersten iPhones 2007 und was aus ihnen geworden ist

    MR. GOODLIFE

    MORE ARTICLES

  • Goodness

    Follow us